Leifheit Dampfreiniger CleanTenso Test

Der Leifheit Dampfreiniger CleanTenso aus dem Test eignet sich aufgrund seiner schnellen Einsatzbereitschaft und seiner benutzerfreundlichen Handhabung optimal als praktischer Helfer im Haushalt. Der Dampfbesen im schlanken Design besitzt eine stufenlose Dampfregulierung und beseitigt neben hartnäckigen Verschmutzungen auch bis zu 99,9 Prozent aller haushaltsüblichen Bakterien und Keime auf verschiedenen Böden und Teppichen.

kaufen

  • Solide Qualität
  • Einfache Handhabung
  • Gute Reinigungsergebnisse

  • Austauschbares Mikrofaser-Wischpad
  • 1200 Watt Heizelement
  • Abnehmbarer 550 ml XL-Wassertank

  • Für alle Bodenbeläge geignet

Eigenschaften und Design

Für die tägliche Reinigung im Haushalt ist der Dampfreiniger CleanTenso von Leifheit ideal – ausschließlich mit heißem Wasserdampf lassen sich Schmutz und Bakterien von Holzböden oder Fliesen beseitigen, mit dem Teppichgleiter können sogar verstaubte Teppichböden wieder strahlend aufgefrischt werden. Die stufenlose Dampfregulierung sowie sechs Düsen sorgen für eine hygienische und gleichmäßige Reinigung verschiedener Oberflächen.

Der schlank designte Leifheit Dampfreiniger CleanTenso verfügt über einen abnehmbaren XL-Tank mit 550 ml Fassungsvolumen, der eine pausenfreie Nutzung von etwa 40 Minuten ermöglicht. In rund 30 Sekunden ist das Wasser aufgeheizt und das Gerät einsatzbereit. Eine lange Lebensdauer trotz häufiger Inanspruchnahme ist bei richtiger Handhabung durch den austauschbaren Wasserfilter gewährleistet.

Eine Erleichterung bei der Reinigung des Haushalts ist das extralange Kabel des Leifheit Dampfreinigers, das nach der Nutzung einfach und sicher am Gerät aufgewickelt werden kann und somit nicht zur Stolperfalle wird. Dank dem abklappbaren Stiel lässt sich der Dampfreiniger CleanTenso zudem in wenigen Handgriffen platzsparend in der Abstellkammer oder im Schrank verstauen.

Mit dem wiederverwendbaren Mikrofaser-Pad gehören Zeitaufwand und Kosten für die Beschaffung von Einwegtüchern der Vergangenheit an – das Wischpad kommt einfach in die 60 °C-Wäsche in die Waschmaschine.

Handhabung und Reinigungsergebnisse

Der Leifheit Dampfreiniger CleanTenso aus dem Test sorgt schnell und einfach für hygienisch saubere Böden in der Wohnung: Zuerst den XL-Wassertank füllen, im Anschluss den Stromstecker (230 Volt) einstecken, danach das Gerät einschalten und in weniger als 30 Sekunden Aufheizzeit darf gereinigt werden. Über den stufenlosen Dampfregulierer wird die optimale Dampfmenge für den gewünschten Boden ausgewählt und schon geht’s los.

Insgesamt sechs Düsen am CleanTenso Dampfbesen sorgen für eine gleichmäßige Verteilung des Wasserdampfes und somit für eine gründliche Reinigung von Fliesen und versiegelten Holzböden. Der praktische Teppichgleiter eignet sich zudem zum Auffrischen von verschmutzten Teppichen. Aufgrund des großen 550 ml Wassertanks besitzt der Dampfreiniger aus dem Hause Leifheit eine angenehm lange Nutzungszeit von etwa 40 Minuten.

Das weiche und wiederverwendbare Wischpad aus Mikrofaser saugt den Schmutz aus sämtlichen Ecken und Nischen auf und kann ganz einfach bei 60 °C in der Maschine gewaschen werden. Eine lange Lebensdauer des Leifheit Dampfreiniger CleanTenso trotz einer täglichen Nutzung sowie eine dauerhaft gründliche Bodenreinigung sind durch den austauschbaren Wasserfilter gegeben.

Leifheit Dampfreiniger CleanTenso Erfahrungen

Mit größtenteils positiven Bewertungen und Berichten von Kunden punktet der Dampfreiniger CleanTenso von Leifheit mit sehr guten Erfahrungen auf den verschiedenen Onlineplattformen. Neben der leichten Handhabung überzeugt das Gerät vor allem mit seiner schnellen Einsatzbereitschaft im Alltag. Die lange Nutzungszeit dank dem XL-Wassertank sowie der praktische Teppichgleiter sind weitere Eigenschaften des Dampfreinigers, die bei Käufern beliebt sind.

Im Großen und Ganzen hat der Dampfbesen CleanTenso von Leifheit überwiegend gute Kundenbewertungen erhalten – von Käufern werden auf den Onlineportalen lediglich kleine Mängel wie etwa die unzureichende Länge des Kabels genannt. In sehr großen Haushalten oder in Wohnungen über mehrere Stockwerke kann es natürlich nötig sein, dass das extralange Kabel mehrmals umgesteckt werden muss, damit eine sorgfältige Reinigung aller Zimmer möglich ist.

Fazit zum Leifheit Dampfreiniger CleanTenso Test

bodenwischer-5sterne

Der Leifheit Dampfreiniger CleanTenso kann im Test als praktischer Alltagshelfer im Haushalt überzeugen. Mit dem stufenlosen Dampfregulierer werden Fliesen und versiegelte Holzböden gleichmäßig und gründlich gereinigt, zudem hilft der mitgelieferte Teppichgleiter bei der Auffrischung von alten Teppichböden. Ein extragroßer Wassertank und ein extralanges Kabel sorgen für eine optimale Reinigung in größeren Haushalten. Der CleanTenso von Leifheit überzeugt im Test zudem mit seiner freundlichen Bedienung und dem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hier günstige Angebote zum CleanTenso ansehen

kaufen

Das Unternehmen hinter dem Leifheit CleanTenso Dampfreiniger

Leifheit wurde 1959 von Ingeborg und Günter Leifheit in Nassau an der Lahn gegründet. Seit 1984 ist das Unternehmen als Leifheit AG an der deutschen Börse gelistet. Leifheit hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Haushaltswaren aller Art spezialisiert und ist international tätig. Seit 2001 gehört auch die bekannte Marke Soehnle zur Leifheit-Gruppe.

Der Leifheit Dampfreiniger CleanTenso ist nicht das richtige Gerät für Sie?

Dann sehen Sie sich auch die anderen Modelle aus dem Dampfbesen Test an.

Pin It on Pinterest