Leifheit Clean Twist Test

Erfahren Sie hier, wie das beliebte Reinigungssystem Leifheit Clean Twist M und Leifheit Clean Twist XL im Test abschneidet und für welche Fußböden die Flachwischer am besten geeignet sind.

Das Leifheit Clean Twist System besteht aus einem Bodenwischer mit besonders flexiblem Stil und passendem Wischbezug. Zusätzlich ist im Set ein praktischer Wassereimer mit Power-Schleuder enthalten. Dank der innovativen Rotationsmechanik lässt sich der nasse Wischbezug bequem trocken schleudern, ohne dass dieser vom Wischer abgenommen werden muss.

Das Clean Twist Set ist als Leifheit Clean Twist M mit einer Wischbreite von 33 Zentimetern für kleinere Flächen sowie als Leifheit Clean Twist XL mit einer Wischbreite von 42 Zentimetern für größere Flächen erhältlich.

Ideal für kleinere Flächen:

Clean Twist M

  • 33 Zentimeter Flachwischer

kaufen

  • Leifheit Clean Twist System
  • 360-Grad-Drehgelenk
  • Flexibler Teleskopstil
  • Innovative Schleudermechanik
  • Einzigartiger Rotationsmechanismus
  • Besonders gut für empfindliche Böden
  • Inklusive Super Soft Wischbezug
  • Inklusive Wassereimer mit Wischtuchschleuder
  • Für große und kleine Flächen geeignet

Ideal für größere Flächen:

Clean Twist XL

  • 42 Zentimeter Flachwischer

bodenwischer-test-kaufen

Das Leifheit Clean Twist System im Test

Das Leifheit CLEAN TWIST System eignet sich besonders für den Einsatz auf empfindlichen Böden, wie Laminat, Parkett oder Holzdielen. Der innovative Rotationsmechanismus schleudert Schmutz und Wasser effektiv und kontrolliert heraus und sorgt somit für einen trockenen Wischbezug. Feuchtschäden durch Nässe auf sensiblen Böden können dadurch verhindert werden. Das CLEAN TWIST System ermöglicht die Bodenreinigung ohne Bücken und ohne Einsatz der Hände und dass alles, ohne auf eine umständliche Fußbedienung wie bei herkömmlichen Wischtuchpressen oder Schleudersystemen zurückzugreifen.

Der ausziehbare Stiel des Wischers wird gleichzeitig verwendet, um den Schleudermechanismus zu bedienen. Zudem ist dieser mit einem eingebauten praktischen Stoppmechanismus ausgestattet. Die Rotationsschleuder funktioniert ähnlich wie ein Brummkreisel. Mit Druck auf den Stiel von oben nach unten wird die Rotation des Bodenwischers gestartet. Durch mehrmaliges Drücken lässt sich der Feuchtigkeitsgrad variieren, da der Wischbezug je nach Bodenbelag eine andere Feuchtigkeitsstufe benötigt. Das komplette Wischsystem lässt sich dabei bequem aus dem Stand bedienen. So werden nasse Hände vermieden und gleichzeitig der Rücken geschont.

Dank der funktionellen Verankerung mit dem 360-Grad-Gelenk lässt sich der Wischer in nahezu jedem Winkel drehen und abknicken, damit man auch an schwer zu reinigende Stellen unter niedrigen Möbeln wischen kann.

Die schlingenförmigen Fasern des Super Soft Reinigungsbezuges nehmen nur wenig Wasser auf, um empfindliche Böden zu schonen. Der Clean Twist Wischbezug umschließt die Seiten der Halterung und eignet sich dadurch hervorragend, um Ecken und Kanten oder Teppichleisten zu reinigen.

Das Clean Twist System ist als Flachwischer sowie auch als Wischmop erhältlich. Jedes Set besteht aus einem Bodenwischer mit Schleudermechanik, ein universell einsetzbarer Eimer mit 20 Liter Fassungsvermögen und das Schleudersieb mit innovativer Schleuder.

Leifheit Clean Twist System Erfahrungen

yesIn den meisten Haushalten fallen die Erfahrungen mit dem Leifheit Clean Twist System positiv aus. Das deckt sich auch mit unseren persönlichen Eindrücken. Im Test kann der Bodenwischer als solides und praktische Haushaltshilfe voll überzeugen.

Besonders hervorzuheben ist die bequeme Handhabung beim Bodenwischen, die anstrengendes Bücken oder händisches Auswringen schmutziger Wischbezüge überflüssig macht. Dank des flexiblen Stils und dem guten Wischbezug kommt der Wischer optimal in alle Ecken und unter sämtliche Möbelstücke. Besonders gute Reinigungsergebnisse können unserer Erfahrung nach vor allem auf empfindlichen Fußböden wie Parkett oder Laminat erzielt werden, da sich der Wischbezug bestens nebelfeucht schleudern lässt und aufgrund seiner langfaserigen Struktur optimal für die Reinigung derartiger Oberflächen geeignet ist.

Einige Kundenrezensionen und Erfahrungsberichte zum Leifheit Clean Twist System fallen auch negativ aus. Dabei wird vor allem die Qualität des Wischers bemängelt, da einzelne Bauteile nach nur kurzer Einsatzzeit defekt zu gehen scheinen. Da es sich hierbei allerdings im direkten Vergleich zu den positiven Erfahrungen nur um relativ wenige negative Kundenberichte handelt, liegt die Vermutung nahe, dass einige Kunden wohl einfach Pech mit einem „Montagsmodell“ hatten oder eventuell sogar einfach eine falsche Handhabung vorliegen könnte.

Leifheit Clean Twist System mit Flachwischer

Der Flachwischer ist aufgrund seiner breiten Bauweise besonders gut für großräumige Flächen geeignet.

Leifheit Bodenwischer Clean Twist System XL

  • 360-Grad-Drehgelenk
  • Teleskopstil
  • 42 Zentimeter Wischbreite
  • Inklusive Wassereimer mit Wischtuchschleuder
  • Inklusive Super Soft Wischbezug

bodenwischer-test-kaufen

Leifheit Bodenwischer Clean Twist System M

  • 360-Grad-Drehgelenk
  • Teleskopstil
  • 33 Zentimeter Wischbreite
  • Inklusive Wassereimer mit Wischtuchschleuder
  • Inklusive Super Soft Wischbezug

kaufen

Leifheit Clean Twist System mit Wischmopp

Alternativ wird das System auch als Leifheit Clean Twist Disc Mop mit kompakten Rotationswischbezug angeboten. Der Wischmopp ist aufgrund seiner kompakten Bauweise besonders gut für kleine und enge Flächen geeignet.

Fazit zum Leifheit Clean Twist Test

bodenwischer-5sterne

Das Leifheit Bodenwischer CLEAN TWIST System zeichnet sich vor allem durch das innovative Schleudersystem aus. Um den Wischbezug zu schleudern, wird das mit Druckknöpfen befestigte Wischtuch zusammengeklappt. Der Wischer wird anschließend samt Tuch in den Eimer mit Wasser getaucht und dann in den Twist-Aufsatz gehängt. Durch hoch und runter Bewegen des Stils wird die Drehung des Korbes in Gang gesetzt und das Wasser herausgeschleudert. So lässt sich auch individuell die Feuchtigkeit des Reinigungsbezuges justieren. Die neuen Modelle verfügen zudem über einen 15 cm höheren Rand bei der Zentrifuge, was dazu führt, dass nun nicht ein einziger Spritzer Wasser bei der Verwendung der Rotationsschleuder aus dem Eimer herausspritzt.

Der CLEAN TWIST Bodenwischer ist schnell und einfach zusammengebaut, die hochwertigen Kunststoffteile sind sehr gut verarbeitet, so wie man es von einer Firma wie Leifheit gewohnt ist. Mit dem Clean Twist Wischbezug lassen sich zudem optimal auch Kanten wischen.

Sowohl als Clean Twist M als auch als Clean Twist XL kann das Wischsystem im Test voll überzeugen. Dabei kann die Flachwischer Variante besonders gut auf großen Flächen ihre Vorteile ausspielen. Das Leifheit CLEAN TWIST System ist auf jeden Fall hervorragend für alle empfindlichen Böden wie Parkett oder Laminat geeignet.

Günstige Angebote für das Clean Twist System M mit 33 cm Flachwischer finden
Günstige Angebote für das Clean Twist System XL mit 42 cm Flachwischer finden

Video Vorstellung – Leifheit Clean Twist Set

Reinigungsbezüge für das Leifheit Clean Twist System

Für die Reinigungssysteme der Clean Twist Modelle stehen verschiedene Wischbezüge zur Verfügung. Neben dem klassischen Micro Duo Mikrofaserbezug, der jeweils in den Größen M (33 Zentimeter Wischbreite) und XL (42 Zentimeter Wischbreite) angeboten wird, können Kunden auch auf spezialisierte Wischüberzüge wie etwa den besonders weichen Extra Soft Bezug oder den für die optimale Bindung von Staub entwickelten Static Plus Bezug zurückgreifen. Die Wischtücher sind üblicherweise in kostensparenden 2er-Packs erhältlich.

Alle Infos zu den passenden Leifheit Clean Twist Wischbezügen finden Sie hier unter: Leifheit Wischbezüge

Das Leifheit Clean Twist System ist nicht der richtige Wischer für Sie?
Dann sehen Sie sich auch die anderen Leifheit Bodenwischer aus dem Test an.

Pin It on Pinterest