Vileda Premium 5 Test

Bei dem im Test vorgestellten Vileda Premium 5 Bodenwischer handelt es sich um das neueste Produkt aus der Vileda Bodenwischer Produktreihe. Das Premium 5 Komplett Set von Vileda umfasst die vollständige Ausrüstung für eine schnelle und einfache Fußbodenreinigung. Durch den dreiteiligen Teleskopstiel des Wischers und den fußbetriebenen Rotationseimer verspricht das Set eine praktische Handhabung und eine signifikante Arbeitserleichterung. Diese Erwartungen kann der Wischer im Praxistest auch weitgehend erfüllen.

bodenwischer-test-kaufen

Hersteller:

Vileda

Bodenwischer Modell:

Premium 5

Praktisches Set bestehend aus:

  • Flachwischer mit Teleskopstiel
  • Multi Active Wischbezug
  • Rotationseimer

  • Kein Bücken oder nasse Hände beim Auswringen des Wischbezugs
  • Teleskopstiel auf optimaler Höhe justierbar
  • Wischbezug einfach per Knopfdruck befestigen
  • Robuster Stahlrahmen
  • 360° Gelenk für optimale Handhabung
  • Große Wischfläche für großflächige Reinigung
  • Integrierte Schleudermechanik im Eimer
  • Individueller Feuchtigkeitsgrad des Wischbezugs möglich
  • Multi Active Wischbezug für alle Oberflächen

Ausstattung

Die Vileda Premium 5 Komplett Set Box aus dem Test beinhaltet den Flachwischer samt Teleskopstiel, einen Multi-Active Microfaserbezug und den speziellen Rotationseimer. Dieser sorgt für die Aufnahme des Wischwaschers und bietet gleichzeitig einen Schleuderaufsatz, in dem der ausgewaschene Bodenwischer vor der Verwendung individuell nach Bedarf trocken geschleudert werden kann.

Durch die umfangreiche Breite des Flachwischers können auch große Bodenflächen rasch gereinigt werden. Der Wischbezug wird per Druckknopfverschluss auf den stabilen Stahlrahmen des Wischkopfes gespannt; ein breites Fußpedal erleichtert das Zusammenklappen des Wischkopfes zum Auswaschen und Schleudern. Zusätzlich verfügt der Flachwischer über einen stabilen 3-teiligen Teleskopstiel, der durch sein Gelenk zum Wischkopf hin stark beweglich ist und auf diese Weise das Putzen um Hindernisse herum und unter niedrigen Möbeln erleichtert.

Der Rotationsaufsatz des stabil verarbeiteten Wischeimers erledigt das Trockenschleudern des Wischbezugs per Fußpedal, ohne dass sich der Benutzer bücken und das Wischtuch vom Wischkopf abnehmen muss. Durch den speziellen Multi-Active Materialmix von Microfasern und Polyamid erreicht der Wischbezug eine besonders wirksame Aufnahme von Feuchtigkeit und Schmutzpartikeln.

Bedienung

Bei der Benutzung des Vileda Premium 5 Komplett Set zeigt sich im Test, dass die einzelnen Komponenten gut aufeinander abgestimmt sind. Der Stiel des Wischers liegt gut in der Hand, erweist sich mit seinen 130 Zentimeten maximaler Länge jedoch als relativ kurz. Gerade für sehr große Benutzer kann dies bei längeren Einsätzen unangenehm werden. Das im 360-Grad-Winkel bewegliche Gelenk ermöglicht hingegen ein problemloses und sehr bequemes Wischen in Kurvenverläufen und unter niedrigen Betten und Schränken.

Aufgrund seiner relative großen Dimensionen muss der Rotationseimer in der Badewanne oder der Dusche befüllt werden; hier reicht das Spülbecken nicht aus. Durch seine Abmessung und dem integrierten Schleudereinsatz bringt der Wischeimer an sich bereits ein gewisses Eigengewicht mit, welches bei maximaler Befüllung natürlich noch merklich ansteigt. Diese Tatsache als solche erschwert die Reinigung nicht, jedoch ist die Konstruktion des Eimers nicht völlig ausbalanciert, so dass bei schnellem Bewegen des Eimers Wischwasser über den Rand schwappen kann. Hier sollte man daher vorsichtig agieren.

Um beim Auswaschen und Schleudern des Wischers optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte man die am Eimer angebrachte Markierung des maximalen Füllstandes genau einhalten – weniger Wasser lässt den Wischer teilweise trocken bleiben, mehr spritzt beim Schleudervorgang leicht über den Rand.

Mittels der großen Fußtaste am Wischkopf wird das Zusammenklappen ausgelöst, um den Bodenwischer zwischen den Reinigungsgängen in den Eimer tauchen und anschließend im Schleudereinsatz trocknen zu können. Da das Zusammenklappen des Wischkopfes  in den meisten Fällen leichtgängig von allein funktioniert, muss man nur selten per Hand nachhelfen, um ihn so weit zusammenzuklappen, dass er in die Öffnung des Schleudereinsatzes passt. Das Schleudern passiert bequem per Fußpedal und lässt sich je nach Bedarf so lange durchführen, bis der Wischbezug in puncto Feuchtigkeit den Bedürfnissen des Bodens genügt. Schließlich sind die Druckknopfverschlüsse zu erwähnen, die das Wischtuch zuverlässig auf dem Stahlrahmen des Wischkopfes halten.

Im Lieferumfang enthalten ist ein maschinenwaschbares Microfaser-Wischpad mit Multi-Active Funktion. Wischbezüge aus anderem Material für unterschiedliche Bodenbeläge sind als Zubehör erhältlich.

Qualität und Verarbeitung

Das hohe Eigengewicht und die stabile Verarbeitung des Rotationseimers sorgen für Standfestigkeit beim Schleudervorgang. Dennoch sollte der Benutzer auf die Einfüllhöhe des Wischwassers achten und den Wischer nicht zu energisch in den Schleudereinsatz stecken, da sonst Spritzgefahr besteht. Von einigen Kunden moniert wurde, dass der Eimer nicht groß genug ist, um den Wischkopf vollständig auseinandergeklappt aufzunehmen.
Ein weiterer Pluspunkt in der Verarbeitung des Vileda Premium 5 Bodenwischers aus dem Test ist der stabile Stahlrahmen des Wischkopfes und das Prinzip der Druckknopfverschlüsse am Wischbezug.

Nicht ganz einwandfrei funktioniert der Mechanismus, der nach dem Schleudern für das stabile Einrasten des Wischkopfes in der Waagerechten sorgen soll. Im Praxistest gelang das Einrasten des Wischkopfes teilweise erst nach mehreren Versuchen.

Der zweite Schwachpunkt ist der dreiteilige Teleskopstiel des Flachwischers. Dieser erwies sich im Test für große Personen als zu kurz dimensioniert. Da sich am Stiel allerdings ein Standard-Gewinde befindet, lässt er sich im Notfall gegen einen längeren Ersatz-Stiel austauschen.

Fazit zum Vileda Premium 5 Test

Das Vileda Premium 5 Bodenwischer Komplett Set inklusive Multi-Active System mit dreiteiligem Teleskopstiel und Rotationseimer ist eine bequeme Alternative zur traditionellen Bodenreinigung mit Wischer und Lappen. In seiner Handhabung ist der Flachwischer so flexibel, um einfach unter Hindernisse oder um Ecken herum bewegt zu werden. Die Vileda Produkte überzeugen in ihrer stabilen Verarbeitung und der Schleudermechanismus trocknet den Wischbezug wirkungsvoll so weit vor, wie es der Anwender für seinen spezifischen Bodenbelag benötigt. Trotz der gut entwickelten Konstruktion von Rotationseimer und Flachwischer sollte man bei der Benutzung etwas Feingefühl beweisen, um ein Überschwappen und Verspritzen des Wischwassers zu vermeiden.

Vileda Premium 5 Set online bestellen – Hier günstige Angebote finden

Pro:

  • Hohe Qualität und stabile Verarbeitung
  • Bequemes Bedienen des Schleudereinsatzes und gute Trockenwirkung
  • Gelenkiger Wischkopf ermöglicht effektives Wischen
  • Multifunktionaler Wischbezug

Contra:
  • Teleskopstiel relativ kurz
  • Spritzgefahr beim Schleudern
  • Rotationseimer etwas schwer und unhandlich

bodenwischer-test-kaufen

Vileda Premium 5 Test – Video

Reinigungsbezüge für das Vileda Premium 5 Reinigungssystem

Für das Reinigungssystem Vileda Premium 5 bietet der Hersteller verschiedene Wischbezüge an. Neben dem klassischen Multi Active Mikrofaserbezug sind auch weitere spezialisierte Wischüberzüge wie der besonders sanfte Micro Sensitiv Bezug oder der für die Reinigung von Fliesen und Steinböden entwickelte Aqua Power Bezug erhältlich.

Alle Infos zu den passenden Vileda Premium 5 Wischbezügen finden Sie hier unter: Vileda Wischbezüge

Das Vileda Premium 5 ist nicht der richtige Wischer für Sie?
Dann sehen Sie sich auch die anderen Vileda Bodenwischer aus dem Test an.

Vileda Premium 5 Test
3.6 (71.11%) 18 votes
Teile diese Seite mit FreundenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone